Lucoma AG
  • KKW Atucha, Argentinien

    Objektname:
    KKW Atucha

    Ort, Land:
    Buenos Aires, Argentinien

    Produkt:
    Regulierklappen RGK-3001-G-DIN
    Rückschlagklappen RSK-1001-G-DI-MS1-BL-h

    Objektbeschrieb:
    Das Kernkraftwerk ‚Atucha‘ steht nahe der Stadt Zárate in der argentinischen Provinz Buenos Aires. Das Werk besteht aus drei Blöcken; Atucha-1 und 2 wurden in den 1960er und 1970er Jahren aus der Bundesrepublik Deutschland importiert. Atucha 1 war sogar das erste Kernkraftwerk Argentiniens. Mit einer Leistung von 745 MW ist Atucha 2 der leistungsstärkste Kraftwerksblock in Argentinien. Im Kraftwerk Atucha sind heute Regulier- und Rückschlagklappen von Lucoma AG im Einsatz.

    Besonderes:
    Rückschlagklappen in verstärkter Ausführung mit Mittelsteg MS1

  • OKG 2 PLEX, Schweden

    Objektname:
    OKG 2 PLEX

    Ort, Land:
    Oskarshamn, Schweden

    Produkt:
    Regulierklappe RGK-5001-G-DIN-I-E
    Druckentlastungsklappen DRK-1001-G-DI-MS1-h-KL
    Rückschlagklappen RSK-1001-G-DI-KL-MS1-BL-h-spez

    Objektbeschrieb:
    Das Kernkraftwerk ‚Oskarshamn‘ befindet sich etwa 30 Kilometer nördlich der Stadt Oskarshamn. Das Werk besteht aus drei Reaktoren: Oskarshamn 1, 2 und 3. Alle drei Blöcke sind Siedewasserreaktoren. Das Kernkraftwerk ‚Oskarshamn‘ ist mit total 2’564 MW eines der leistungsstärksten Kraftwerke im nordischen Raum. Für das Projekt OKG 2 PLEX lieferte Lucoma AG 42 Regulierklappen, 12 Druckentlastungsklappen und 19 Rückschlagklappen in Spezialausführung.

    Besonderes:
    Regelklappen mit isolierten Rahmen, in verstärkter Ausführung für kerntechnische Anlagen.

  • KKW Tianwan, China

    Objektname:
    KKW Tianwan

    Ort, Land:
    Tianwan, China

    Produkt:
    Regulierklappen RGK-3031-G-Di-b
    Regulierklappen RGK-5001-DIN
    Druckentlastungsklappen DRK-1061-h

    Objektbeschrieb:
    Das Kernkraftwerk Tianwan ist das grösste Kernkraftwerk in der Volksrepublik China und liegt direkt am Gelben Meer, rund 30 Kilometer östlich der Stadt Lianyungang. Es handelt sich dabei um ein russisch-chinesisches Gemeinschaftsprojekt. Das Kernkraftwerk besteht aus zwei Blöcken mit je 1.000 MW elektrischer Leistung. Im KKW Tianwan sind über 900 Spezialregelklappen und Druckentlastungsklappen von Lucoma AG im Einsatz.

    Besonderes:
    Regelklappen in Spezial-Ausführung für kerntechnische Anlagen, mit beheizbaren Lamellen gegen das Zufrieren bei grosser Kälte und Feuchtigkeit. Total sind mehr als 900 Klappen von Lucoma AG im Einsatz.