Lucoma AG
  • Staatsoper Berlin, Deutschland

    Objektname:
    Staatsoper Berlin

    Ort, Land:
    Berlin, Deutschland

    Produkt:
    Wetterschutzgitter WSG-H3-Cu-b

    Objektbeschrieb:
    Im Herbst 2010 startete die aufwendigste Sanierungsmassnahme in der Geschichte der Staatsoper. An der Generalsanierung beteiligt sich die Bundesrepublik Deutschland mit 200 Millionen €.  Der Architekt HG Merz erhielt den Auftrag, das Baudenkmal zu sanieren. Unter der Einhaltung von denkmalpflegerischen Aspekten werden bautechnische Mängel beseitigt und die stark veraltete Gebäudeausstattung auf ein zeitgemässes sicherheitstechnisches Niveau gebracht. Verbessert werden auch die Barrierefreiheit, die Klimatechnik und der Brandschutz.

    Besonderes:
    Wetterschutzgitter WSG-H3 aus Kupfer, mit elektrischer Wiederstandsheizung ausgerüstet.

  • Excelsior Crans-Montana, Schweiz

    Objektname:
    Excelsior

    Ort, Land:
    Crans-Montana, Schweiz

    Produkt:
    Wetterschutzgitter WSG-50-Alu-spez
    Wetterschutzgitter schwenkbar WSG-50-Alu-spez

    Objektbeschrieb:
    ‚Excelsior‘ steht für eine luxuriöse und eindrucksvolle Apartment-Residenz im Chalet-Stil  in der Nähe des Zentrums von Crans-Montana. Die Apartments mit südlicher Ausrichtung geniessen einen atemberaubenden Blick auf den Golfplatz und die Walliser Berge. Lucoma AG lieferte Spezialwetterschutzgitter zur Belüftung und Entrauchung des Parkhauses.

    Besonderes:
    Wetterschutzgitter WSG-50 aus Aluminium in Sonderform gerundet und gedreht. Wetterschutzgitter mit Rahmen und Scharnieren, ausschwenkbar.

  • Simmenfluhtunnel A6, Schweiz

    Objektname:
    Simmenfluhtunnel A6

    Ort, Land:
    Wimmis, Schweiz

    Produkt:
    Wetterschutzgitter WSG-50-spez

    Objektbeschrieb:
    Im Rahmen des Programms ‚Tunnelsicherheit‘ passt das Bundesamt für Strassen ,Astra‘ auch den 2003 fertiggestellten, zur Nationalstrasse A6 gehörende und 700 Meter lange, Simmenfluhtunnel an. Um die strengeren Normen bezüglich der Fluchtdistanzen zu erfüllen, wird ein 130 Meter langer Fluchtstollen gebaut. Das Bauwerk kostet rund 6,6 Millionen Franken. Mehrere Lüftungsgitter in Sonderformen von Lucoma AG kommen im Fluchtstollen zum Einsatz.

    Besonderes:
    Wetterschutzgitter WSG-50 aus Aluminium, in Sonderform, halbkreisförmig mit Durchmesser 2’836 mm.

  • La Matze Sion, Schweiz

    Objektname:
    La Matze Sion

    Ort, Land:
    Sion, Schweiz

    Produkt:
    Horizontale Wetterschutzgitter WSG-H1-F-b
    Horizontale Wetterschutzgitter WSG-H3-F-b

    Objektbeschrieb:
    Das Projekt ‚La Matze‘ umfasst drei Gebäude im Herzen der Stadt Sion. Der Komplex erfüllt verschiedene Zwecke. Der Sockel wird für  Geschäfts- und Dienstleistungsräumlichkeiten genutzt, während in den Obergeschossen einhundertzwanzig 2,5- bis 4,5-Zimmer-Wohnungen Platz finden. Das Matze-Projekt ist mit dem Minergie-Label ausgezeichnet. Lucoma AG lieferte 37 horizontale Wetterschutzgitter für dieses Projekt.

    Besonderes:
    37 horizontale Wetterschutzgitter, Aluminium eloxiert, mit elektrischer Wiederstandsheizung.

  • UW Herti, Schweiz

    Objektname:
    UW Herti

    Ort, Land:
    Baar, Schweiz

    Produkt:
    Wetterschutzgitter WSG-75/50-Alu-F-spez
    Druckentlastungsklappen DRK-1001-G-h-Di-KL
    Regulierklappen RGK-5001-Gg-Di-MS2

    Objektbeschrieb:
    Die Erstellung des neuen Unterwerks ‚Herti‘ dauerte von Juli 2013 bis Sommer/Herbst 2015. Dabei wurde das alte Unterwerk in die neue Innenraumanlage integriert, was die Betriebssicherheit von Witterungseinflüssen unabhängiger macht.  Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 25 Millionen Franken. Die pulverbeschichteten Wetterschutzgitter von Lucoma AG tragen wesentlich zum stimmigen Erscheinungsbild des Gebäudes bei.

    Besonderes:
    66 Wetterschutzgitter in Spezialausführung, mit Pulverbeschichtung, 6 Druckentlastungsklappen und 28 Regulierklappen.