Lucoma AG

News

Dürfen wir Ihnen auf dem Kadertag Gebäudetechnik einheizen?

181017_Lucoma_KlimaQuick Wir sind da zu finden, wo es ohne unsere Produkte ziemlich ungemütlich werden kann. Um genau zu sein dort, wo sehr kalte, feuchte Luft, Schnee oder Regen zu Eisbildung führen können. Auch Extremsituationen, wie z.B. in einem Kernkraftwerk oder einem Gefriertrocknungsraum bei -50°C und extremen Luftgeschwindigkeiten, lassen uns absolut kalt. Denn egal ob für Reglair-Klappen für die Haus...

Mehr erfahren

Kadertag Gebäudetechnik 2018…und LUCOMA ist mit dabei!

Screen Shot 2018-10-02 at 12.46.07 Leadership, Kommunikation, Internet und Datenschutz sind die Themen des 13. Kadertages der Gebäudetechnik (KTGT),am 06. November in Baden. Die Lucoma AG freut sich, sich hier als Sponsor und Aussteller präsentieren zu dürfen. Waren Sie schon einmal live bei einem «Hacking» mit dabei und lernten Sie speziell, wie Sie sich vor einem solchen Drama schützen können? Nein? Dann sind Sie be...

Mehr erfahren

Kupfer, Kupfer, Knäuschen

WSG-H3-Staatsoper Kuper, Kupfer, Knäuschen LUCOMA belüftet und schützt auch Ihr Häuschen. Auch, wenn es bei diesem Auftrag kein kleines Hexenhäuschen, sondern gleich die Berliner Staatsoper war. LUCOMA macht auch das Wetterschutzgitter an Ihrem Häuschen zum funktionalen Hingucker. Unsere Wetterschutzgitter produzieren wir nach Ihrem Bedarf. Ob Sonderformen nach Wunsch, mit elektrischer...

Mehr erfahren

Zonenkonforme Ex-Klappen

logo_atex No risk, more fun: Zonenkonforme Ex-Klappen Für Planer, Installateur oder Architekt darf es keine Kompromisse geben. Wenn man auf Nummer sicher gehen will, setzt man in der explosionsgefährdeten Zone ausschliesslich zugelassene ATEX Produkte ein. Die Regeln des Explosionsschutzes sind in der EU und der Schweiz durch die ATEX Richtlinie 2014 / 34 / EU auch für nicht elektrische Gerä...

Mehr erfahren

Wetterschutzgitter – (fast) alles ist machbar

Wetterschutzgitter - (fast) alles ist machbar WSG-50 Sonderform Je nach Anwendung und Grösse in leichteroder schwerer Ausführung. Materialien: Alu, Edelstahl V2A/V4A, Kupfer oder Kupfer-Titan-Zink. Egal wie kompliziert die Maueröffnung ist – gerne beraten wir vor Ort betreffend Ausführung und Abmessungen. • Sonderformen nach Wunsch • mit integrierter Revision...

Mehr erfahren

TYPISCH LUCOMA: GENIAL EINFACH

klimaquick-05-2016-1 TYPISCH LUCOMA: GENIAL EINFACH! Beitrag aus Klima Quick September 2016 Die brandneue Website setzt neue Massstäbe bezüglich Bedienerfreundlichkeit. Mit wenigen Klicks gelangen Sie einfach und direkt zu allen wichtigen Daten und Informationen. Ein echtes Highlight für alle Planer, Architekten aber auch Branchenfremde bieten die automatisierten Auslegungsprogramme. Direkt aus ...

Mehr erfahren

Klappen in ATEX-Ausführung

ATEX Zulassung für Lüftungsklappen und Wetterschutzgitter Regulierklappe in ATEX - Ausführung Regelkonform! ◆ Die ATEX-Produktrichtlinie 94/9/EG legt die Regeln für das Inverkehrbringen von Produkten fest, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Mit dieser Richtlinie wurden erstmals auch die nicht-elektrischen Geräte mit einbezogen. So beispielsweise auch Jalousieklappen. Jede Lucoma-ATEX-Klappe ist mit einem e...

Mehr erfahren

Druckstossklappe: blitzschnell bei Druckwellen

Explosionsklappe aus Edelstahl Druckstossklappe mit zwei Mittelstegen Ergänzt die Druckentlastungsklappe sinnvoll ◆ Die Druckstossklappe dient dem Schutz von Gebäuden, respektive von Räumen. Die vorgestellte Druckstossklappe ist geeignet für Druckwellen bis 0,45 bar. Basis der Druckstossklappe ESK ist die bewährte Druckentlastungsklappe DRK. Der Unterschied besteht darin, dass die ESK im Ruhestand ...

Mehr erfahren

Flachrahmen: Wenn nichts hervorstehen soll

flachrahmen Wenn aus optischen, vor allem aber auch oft aus funktionellen Gründen eine Lüftungskomponente nicht vorstehen darf, ist ein entsprechender Flachrahmen gefragt.

Mehr erfahren

«Sicherheitsventil» für Lüftungskanäle

Sicherheitsventil Druckentlastungsklappe verhindert Schaden - Die dichte Bauweise von Lüftungskanälen und -komponenten kann je nach Situation das nachfolgend beschriebene Problem in Lüftungsanlagen verursachen

Mehr erfahren

1 2